88 Tempel · 1.200 Jahre · 4 Präfekturen · 1.150 km

Glossare

Zum Shikoku Henro Glossar | Zum Shikoku Reise Glossar

Shikoku Henro Glossar

Alle | A B D G H I J K N O S T Z
Es gibt 5 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben N beginnen.
N
niō 仁王
Wächterfiguren, die links und rechts am Tor eines buddhistischen Tempels stehen und den Tempel vor dem Bösen schützen.
niōmon 仁王門
Tor, durch das eine buddhistische Tempelanlage betreten wird. Der Übergang von der säkularen in die geistliche Welt. Links und rechts bewacht von zwei niō, muskulösen und oft furchterregenden Wächterfiguren, die den Tempel vor dem Bösen schützen.
nōkyō 納経
Stempel im Pilgerbuch
nōkyōchō 納経帳
Pilgerbuch, in gebundener Form. Für jeden der 88 Tempel ist eine Seite im Pilgerbuch vorgesehen. Als Nachweis des Tempelbesuchs wird im Pilgerbüro die Seite mit drei roten Stempeln versehen und mit dem Namen der Hauptgottheit des jeweiligen Tempels in Kanji kaligrafiert. Bei weiteren Pilgerreisen wird die jeweilige Seite im Pilgerbuch nochmals gestempelt, aber nicht mehr kaligrafiert.
nōkyōsho 納経所
Pilgerbüro

Shikoku Reise Glossar

Alle | B H I K M R S
Es gibt 0 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben N beginnen.

Derzeit befinden sich keine Einträge in diesem Verzeichnis

 

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner